Psychotherapeutische Praxis
M. Sc. Psych. Patricia Graul

Gruppenpsychotherapie

Seit Januar 2020 habe ich mein Behandlungsangebot erweitert. Nun können Sie in meiner Praxis auch eine Gruppenpsychotherapie machen. Bei einer Gruppenpsychotherapie dauert die Sitzung 100 Minuten. An einem festen Tag, ein Mal in der Woche treffen Sie sich unter meiner therapeutischen Begleitung mit Ihrer Gruppe. 

Die Kosten für die Gruppenpsychotherapie trägt Ihre gesetzliche Krankenkasse. 

Ich biete eine Gruppe am Standort Trier an und eine am Standort Bad Sobernheim.
Aktuell stelle ich diese Gruppen zusammen. Der Therapiestart ist die 1. Woche im März 2020. 

Bevor Sie in der Gruppe teilnehmen können, werden wir uns zunächst in mindestens 2 Probeterminen kennen lernen. Ferner werden wir festlegen, ob und mit welchen Zielen Sie die Gruppenpsychotherapie in Anspruch nehmen werden. Bis zum Beginn des 1. Gruppentermins können Sie nach den 2 Probeterminen noch 3 einzelpsychotherapeutische Gespräche bei mir in Anspruch nehmen.  

Bei Interesse und Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. 
Bringen Sie zu Ihrem ersten Termin bitte Ihre aktuelle Versicherungskarte mit. 

Indikation Gruppenpsychotherapie

Beispiele:

Angststörungen
Depressionen
Burn-Out
Traumafolgestörungen
Suchterkrankungen
Zwangsstörungen
Essstörungen
Psychosomatische Erkrankungen
Schmerzstörungen

Übrigens, eine erfreuliche Nachricht!

Seit Einführung der neuen Psychotherapierichtlinien im Jahr 2017 ist Gruppenpsychotherapie als gleichwertige Behandlungsmöglichkeit zur Einzelpsychotherapie, bei gleichzeitig weniger anfallenden Kosten, anerkannt. 

Daher wählen auch viele Selbstzahler eine Gruppenpsychotherapie, die aus Gründen der Diskretion ihre Psychotherapie nicht bei Krankenkassen oder Versicherungen dokumentiert haben möchten.